einst und jetzt… (Vergleich nach 10 Monaten)

Am 22. Oktober war Joya 10 Monate bei mir. Ines fragte mich vor kurzem, ob ich die aktuellen Bilder mal mit denen vom Anfang verglichen habe – nur im Kopf, nicht direkt.
Normalerweise bewahre ich schlechte Bilder nicht auf. Nach den Erfahrungen mit Negócio hatte ich mir bei Joya vorgenommen, einige von den wahrlich nicht so schönen aber doch mal aufzubewahren.
Hier nun der direkte Vergleich – also, wenn das nicht Mut macht, positiv zu denken und es zu wagen, alle Möglichkeiten in ein Pferd hineinzuschauen und aus ihm herauszulassen…

Danke, Joya, für diese so spannende, lehrreiche und innige Zeit!

.

.

.

.

.

..**********************************************************************************