6.-9.12. – Messe PFERD & JAGD Hannover

„Für Reiter, Jäger, Angler, Hundebesitzer und Freunde edler Country-Kultur ist die Messe Pferd & Jagd das Top-Branchenevent zum Ende des Jahres.
Seit über 30 Jahren zieht Europas größte Ausstellung für Reiter, Jäger und Angler jährlich um die 80.000 Menschen auf das Messegelände Hannover.
Auch 2012 begeistert sie vom 6. bis 9. Dezember mit Shopping, Show & Infotainment.
770 Aussteller aus 20 Nationen präsentieren auf über 80.000 Quadratmetern ein großes Angebot an Neuheiten, Trends, Equipment und Zubehör“

WIR WAREN DABEI!

Donnerstag, Freitag und Samstag präsentierten wir im Tagesprogramm mit unseren Pferden die „Variationen zu Pferde“. Unsere Messe-Erfahrenen ließen sich von der Aufregung der sechs Messe-Neulinge anstecken – die Vorfreude war riesig, alle Zeichen standen seit Wochen auf „Messe!“.
Unser Fokus im Schaubild lag wie immer auf Harmonie und freudig mitarbeitenden Pferden. Die arbeiteten auch wirklich extrem freudig mit – am Donnerstag überwog bei den meisten die Natur, am Samstag doch deutlich die Kultur   🙂

Die meisten unserer Pferde brachten wir jedoch am Samstag nach Hause, da für Sonntag insbesondere im Hamburger Raum Horror-Wettervorhersagen herausgegeben wurden.
Nach drei erfolgreichen Auftritten und schönen, aber auch anstrengenden Messe-Tagen hatte keiner von uns das Gefühl, dass der Sonntag fehlte, eher war der unerwartete freie Tag für die meisten eine Bereicherung nach diesen tollen Tagen in einer super Gruppe.

Es waren dabei:


Corinna Scholz und der 20jährige Hannoveraner Fàscino
– Donnerstag und Freitag: Lektionen der klassisch-barocken Reiterei

– Samstag: Lektionen der Doma Classica
Den Bericht von Corinna lesen Sie hier


Nicole und der 15jährige P.R.E. Joya
– Arbeit an der Hand
Hier lesen Sie den Bericht von Nicole


Ines Diepenbruck und die 13jährige Lusitanostute Sureña
– am Langen Zügel
Hier finden Sie den Bericht von Ines


Steffi Krieger und der 7jährige Friese Rein
– Reiten im Damensattel
Hier ist der Bericht von Steffi K zu lesen


Solveig Mittelhäußer-Brown und der 12jährige P.R.E. Limonero
– klassische Dressur
Den Bericht von Solveig lesen Sie hier


Jenny Kubina und der 15jährige Vollblutaraber Wazeer und
Sandra Hoppenrath und der 15jährige Vollblutaraber Sahabi
– Pas de deux
Hier lesen Sie den Bericht von Sandra & Jenny


Steffi Zarling und die 17jährige Islandstute Blika
– im vierten (und fünften) Gang


Johanna Stübe und der 11jährige Welsh-A Tiago
– Podest
Hier finden Sie den Bericht von Johanna

.

Die unermüdlichen – und unersetzlichen! – Helfer hinter den Kulissen waren:

Tita Oloffs (hinter der Kamera und überall sonst, wo man sie braucht)

Sabine Geier (hier mal als Fàscinos Kratzbaum)

Steffi Jacobs (für jeden Quatsch zu haben)

AUF WIEDERSEHEN IM NÄCHSTEN JAHR!

Mehr zur Messe hier

*************************************************************************