Zirzensik & Podest

1

Zirzensik reizte mich früher (wirklich früher) gar nicht, ich fand es zwar hübsch anzusehen, wenn ein Pferd ins Kompliment ging oder kniete oder saß, aber ich kam erst viel später auf die Idee, das selbst auszuprobieren.
Ein liegendes Pferd jedoch übte seit jeher einen großen Reiz auf mich aus. Mich neben meine Pferde legen zu dürfen, wenn sie in der Box oder auf der Weide lagen, habe ich immer schon als Geschenk empfunden. Den Versuch, ein Pferd bewusst abzulegen, startete ich jedoch erst irgendwann Ende der 90er Jahre. Und die ersten Pferde gehörten nicht mal mir. Damals hatte ich den jungen Fàscino, neben den ich mich zwar legen durfte, wenn er lag, aber bei dem an ein gewolltes Ablegen nicht zu denken war – alleine für das Kompliment brauchten wir etliche Jahre. Er konnte es lange nicht ertragen, sich vor einem Menschen in die Tiefe zu begeben. Und so mussten eben andere für meine ersten Versuche herhalten…    🙂

13
P.R.E. Querendón (5jährig) beim Flachliegen

Louis erwies sich schließlich für diese Dinge als absolutes Naturtalent. Er bot einfach alles an und lernte blitzartig Kompliment, Knien, Spanischen Schritt, Spanischen Trab und etwa siebenjährig konnte ich ihn auch so ziemlich überall ablegen. Er stand mit Wonne auf dem Podest und zeigte all‘ das auch mit Begeisterung ganz ohne Zäumung.
Ein echtes „Bodenarbeitspferd“!

… und hochdynamisch in der Laufcourbette

z12

P.R.E. Joya im Kompliment, Sommer 2013

z11jpg

Fàscino mit 21 Jahren in seinem ersten Plié

Pesade (Nacariño 2015)

Pesade (Nacariño 2015)

4

P.R.E. Querendón (6jährig) im Kompliment

3

Pesade (Querendón 2016)

Das Podest ist weit mehr als ein Spielzeug. Es kann Pferden das Gefühl geben, größer zu sein, was viele sehr genießen. Zudem verbessert es das Körpergefühl und die Koordination. Joya liebt das Podest und fühlt sich stolz!

z13

p1790357
Nacariño (5jährig) bei seiner 2. Show-Veranstaltung – Podest entspannt!

4IMGP6766
Das Podest kann, wie man hier sieht, auch unter dem Reiter genutzt werden.
Und auch mit zwei Pferden gleichzeitig. Die sollten sich aber gut vertragen 🙂

Auch Zirzensik ist unter dem Reiter möglich: Lusitano Baunilha legt sich unter dem Reiter hin – und bleibt auch genüsslich liegen, während ich mich auf ihre Kruppe stellen darf:
20.4

P.R.E. Joya beherrscht die Laufcourbette –  auch unter dem Reiter:
56******************************************************************************

nach oben —————— zur Startseite